Whatever it takes

Touristen und Expats küren Zürich nebst Wien seit Jahren zur unbestrittenen Nummer eins weltweit. Und das mit gutem Grund, denn Zürich überzeugt nicht nur in wirtschaftlicher Hinsicht sondern fungiert auch als kreative und kulturelle Drehscheibe. Höchste Zeit, dass auch Filmschaffende die Vorzüge von Zürich als Drehort kennenlernen.

News
  • Nachhaltigkeit im Film

    Mit der Website sustainablearts.ch lancierte die Zürcher Filmstiftung zusammen mit Migros-Kulturprozent und Cinéforom an den Solothurner Filmtagen die schweizweit erste Informationsplattform zum Thema Nachhaltigkeit in der Kulturbranche.

    Die Website macht das Thema Nachhaltigkeit aus inspirierende und positive Weise erlebbar und stellt praktische Informationen zur Verfügung, wie Nachhaltigkeit in die kulturelle Praxis integriert werden kann. Sie ist als Informationsplattform angelegt und bietet eine breite Sammlung an nationalen und internationalen Handlungsleitfäden, Checklisten und Dienstleistungsangeboten.

    Hervorgegangen ist sustainablearts.ch als eines von vier Handlungsfeldern aus einer Arbeitsgruppe zum Nachhaltigen Filmschaffen in der Schweiz, welche die Zürcher Filmstiftung Mitte 2020 initiiert hat. Aktuell liegt der Schwerpunkt der der Seite denn auch auf der Sparte Film, da in diesem Bereich bereits viele Erfahrungswerte bestehen. Viele der Empfehlungen und Massnahmen gelten jedoch disziplinübergreifend und lassen sich mit etwas Kreativität auf nahezu jedes Kulturprojekt anwenden. Die Seite wird laufend aktualisiert und erweitert. Mittelfristig sollen insbesondere weitere Kultursparten ergänzt werden. Kulturschaffende und alle, denen das Thema Nachhaltigkeit am Herzen liegt, sind aufgerufen, die Webseite zu entdecken, Fragen zu stellen und ihre Ideen zu teilen.

    Space
Projekte
Akademie der Detektive

Nach dem Kinohit "Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse" vereinen erneut die Zürcher Produktionsfirma Turnus Film und Regisseur Michael Steiner ihre Kräfte. Dieses Mal mit einer brandneuen Krimiserie für SRG/SRF. In Basel und Zürich starten die Dreharbeiten zur AKADEMIE DER DETEKTIVE.

Leo Brand, der ehrgeizige Ex-Kommissar der Basler Polizei, gründet aus Geldnot eine Detektivschule mit einem einmaligen Ausbildungskonzept: Er gibt seinen Schüler*innen echte Fälle zum Lösen. Die eigenwilligen Amateur*innen gehen unorthodox an die Aufgaben heran, sie bekämpfen sich gegenseitig und werden regelmässig von den kreativen Lösungen ihres Lehrers überrascht.

Produktion: Turnus Film AG, SRF
Regie: Michael Steiner
Dreharbeiten: November 2021 - Februar 2022 Raum Basel und Raum Zürich


Trailer
L'art du silence
Lost in Paradise
Wet Sand
Schwarzarbeit
Soul of a beast
Loving Highsmith
Youth Topia
Prinzessin
Locations
Vielfalt ganz kompakt

Überzeugen Sie sich gleich selbst von der Vielseitigkeit unserer Locations: malerische Altstädte, urbanes Grossstadtfeeling, gutbürgerliches, shabby chic, romantische Ecken oder so richtig heruntergekommene Vorstadtidylle; unsere Stadt und Kanton bietet das gesamte Repertoire. Folgen Sie uns auf Instagram!

Presse